Neuigkeiten
27.11.2018 | Lingener Tagespost, Thomas Pertz
Sektorenkopplung und Wasserstoff
"Reallabor Emsland" – was verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung? Ein sich langsam konkretisierender Plan, wie der Energiestandort Lingen nach dem Laufzeitende des Kernkraftwerkes Emsland am 31. Dezember 2022 zu gestalten ist. Weitere Einzelheiten erfuhr die CDU-Kreistagsfraktion in ihrer Sitzung im Infozentrum der RWE aus erster Hand.
weiter

22.11.2018
Grußwort unseres Landratskandidaten Marc-Andre Burgdorf

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Emsbüren, 

wir alle wissen, dass sich das Emsland in den vergangenen Jahrzehnten sensationell entwickelt hat. Im Schulterschluss von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Bevölkerung ist es gelungen, den Landkreis Emsland zu der lebenswerten und wirtschaftsstarken Region zu machen, die er heute ist. Ich nenne in diesem Kontext nur zwei Fakten: die Vollbeschäftigung mit einer Arbeitslosenquote von 2,4 % sowie die Rekordsteuerkraft von gut 300 Mio. € im Emsland

weiter

21.11.2018
Über 100 CDU Mitglieder in Emsbüren sind über 60 Jahre. Leider waren nur einige wenige davon zur ersten Versammlung der CDÜ 60 erschienen. Matthias Stein, CDU Vorsitzender und der
Fraktionsvorsitzende Klaus Hemme begrüßten alle Anwesende und äußerten sich erfreut über die neuen Entwicklungen. Alle sprachen sich für die Gründung einer Seniorenunion CDÜ 60 aus. Diese soll erstmal als eine Interessengemeinschaft dem CDU Vorstand angegliedert werden. Andreas Lohle und Günter Fiening hatten die Initiative für eine Gründung ergriffen und werden erstmal den Vorstand der CDÜ 60 bilden.
weiter

15.11.2018
Artikelbild
Verteilung an alle Haushalte bis ende November
Die neueste Ausgabe unseres Durchblickers ist da. Wir hoffen Ihnen wieder viele Informationen aus erster Hand geben zu können. 



Zusatzinfos weiter

13.11.2018
Anmeldung zur Regionalkonferenz
Der CDU-Bundesvorstand hat in seiner Sitzung am 5. November 2018 beschlossen, im Vorfeld des 31. Parteitages in Hamburg Regionalkonferenzen durchzuführen. Diese Regionalkonferenzen sollen den Mitgliedern der Partei die Gelegenheit geben, die Motive und Vorstellungen der von den antragsberechtigten Gliederungen vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der oder des Parteivorsitzenden besser kennen zu lernen und mit ihnen darüber ins Gespräch zu kommen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.
Zusatzinfos weiter

24.10.2018
CDU Kreisvorstand besucht das Unternehmen GardenDreams in Emsbüren
Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Lingen hat sich vor seiner letzten Sitzung über die Situation im Emsland-Park in Emsbüren beim europaweit agierenden Marktführer für Wintergärten und Außenbedachungen Gardendreams International in Emsbüren informiert.
weiter

13.09.2018
CDU: „Spürbare Entlastung des Grundwassers von Nitrat im Ausgleich der Interessen erwirken“
Das Nitrat-Urteil des EuGHs gegen Deutschland bot auch im Emsland neuen Diskussionsstoff in der Debatte der Grundwasserqualität. Laut eines Berichts der EU-Kommission sei das Grundwasser vielerorts in Deutschland zu stark mit Nitrat belastet: Im Schnitt überschritten 28 % der Messstationen den Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter Wasser. Dabei sieht der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sowohl die Landwirte als auch die Agrarpolitik in der Pflicht.
weiter

06.02.2018
Die Verwaltung und die CDU-Fraktion der Gemeinde Emsbüren wollen hinsichtlich der Finanzierung des Bauvorhabens „Rathaus“ einen anderen Weg gehen wie bisher vorgesehen.
weiter

03.02.2018
Fortführung der Hermann Gmeiner Schule, Paul-Moor Schule und Pestalozzischule
Auf der kürzlich stattgefundenen Kreisvorstandssitzung des CDU-Kreisverbandes Lingen wurde über die anstehende Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes beraten.
weiter

30.11.2017
Wir wissen um die nationale und internationale sowie europarechtliche Bedeutung der geplanten A-Nord Trasse. Es geht um die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben des EEG (ErneuerbareEnergienGesetz), erklärt Fraktionsvorsitzender Klaus Hemme. Energie aus Wind lässt sich nun mal wirtschaftlich hauptsächlich an und in der Nord- und Ostsee produzieren. Die dort produzierte Energie muss über Stromtrassen zu den wesentlich siedlungsdichteren Verbrauchsstandorten im Süden der Republik transportiert werden. Über diese grundsätzliche Energiepolitik haben wir auf gemeindeebene nicht zu entscheiden.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Emsbüren  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 39093 Besucher