Archiv
26.10.2011, 12:44 Uhr
Spitze im südlichen Emsland
Verlässlichkeit und gegenseitiger Respekt sollen die Zusammenarbeit zwischen Politik und Verwaltungsspitze in Emsbüren zukünftig wieder prägen. Das ist das zentrale Ergebnis einer Aussprache, zu der sich jetzt der CDU-Fraktionsvorstand aus Emsbüren mit Bürgermeister Bernhard Overberg und seinem Allgemeinen Vertreter Ernst Müller getroffen haben. Beide Seiten erkennen an, dass Politik ebenso wie Verwaltung einen großen Beitrag zur Entwicklung der Gemeinde Emsbüren zu leisten haben.

Der Rat ist das oberste Beschluss fassende Gremium der Gemeinde. Ebenso wie Ausschussberatungen im Vorfeld die Sitzungen des Rates erleichtern, gilt dies für Abstimmungen mit den Fraktionen.

Je intensiver für Abstimmungen der beiderseitige, zeitnahe Informationsaustausch zwischen Verwaltung und den Fraktionen im Vorfeld ist, desto leichter und erfolgreicher wird die Arbeit in den Gremien, in denen dann auf solider Grundlage abschließend diskutiert und beraten werden kann.

Das bedeutet, alle Beteiligten suchen das offene Gespräch. Dann wird gemeinsam entschieden, ob das Thema wichtig ist für die Entwicklung der Gemeinde Emsbüren und wie mit dem Thema umgegangen werden soll. Meinungsverschiedenheiten sollen zukünftig hinter verschlossenen Türen ausgeräumt und nicht über die Öffentlichkeit ausgetragen werden.

Ein weiteres zentrales Ergebnis der Aussprache ist, dass Bürgermeister Bernhard Overberg zukünftig wieder regelmäßig an den Fraktionssitzungen teilnehmen Sowie die anstehenden Beschlussvorlagen vorstellen und erläutern wird.

Erste Ansätze zur Verbesserung der Zusammenarbeit sind ein halbjährlicher Sitzungskalender, zeitnahe Protokolle und das vertrauensvolle Gespräch.

Gleichzeitig hat die CDU-Fraktion die Hoffnung, dass auch die beiden anderen Fraktionen zur konstruktiven Zusammenarbeit bereit sind.

Es geht um Emsbüren und wir wollen Emsbüren dahin bringen, wo es hingehört: an die Spitze im südlichen Emsland!


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Emsbüren  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 7733 Besucher